Kinder- und Jugendarbeit

Kinder- und Jugendarbeit

GefAS ist anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe und führt erfolgreich verschiedenste Kinder- und Jugendprojekte, teils mit integrierter Qualifizierung, durch. Die Kinder und Jugendlichen werden durch diese Maßnahmen befähigt, ihre eigenen Interessen, Stärken und Neigungen realistisch einzuschätzen. Das Heranführen an Teamfähigkeit, Rücksichtnahme, Kommunikationsvermögen, Achtung gegenüber dem Anderen, erfolgt unter individueller sozialpädagogischer Betreuung.

Verantwortlich für die Kinder- und Jugendarbeit sind:

Region Erkner: Doreen Becher, Chameera Liyana Tel.: 03362 – 500 812
Region Fürstenwalde: Chameera Liyana, Patrick Schauer Tel.: 0163 – 8921713
Region Beeskow: Christin Duner Tel.: 03366 – 520599 / 0163 – 8921738

Seit dem 01.01.2024 sind wir Träger des Projektes Stark vor Ort „Aktiv gegen Armut (AgA)“,
welches mit Mitteln der Europäischen Union finanziert wird.

 

Das Projekt ist unserem Familienzentrum unterstellt und unterbreitet Kindern und Jugendlichen sowie ihren Eltern Angebote zur Hausaufgabenbetreuung, Berufsberatung, Möglichkeiten zur Entwicklung von Medienkompetenzen, demokratischer Bildung sowie Gesundheitsgrundlagen. 

Eltern erhalten zusätzliche Angebote zur Vernetzung, Beratung, Problemlösung und Kompetenzentwicklung.

 

Die Ansprechpartner sind:

ProjektleiterIn: Frau Chameera Liyana (E-Mail: kuj@gefas-ev.de)
Projektmitarbeiter: Herr Patrick Schauer (E-Mail: freiwilligenagentur@gefas-ev.de)
LeiterIn Familienzentrum: Frau Doreen Becher (E-Mail: familienzentrum@gefas-ev.de)

 

 

unsere Angebote umfassen (im regelmäßigen Wechsel) zum Beispiel:

 

    • Veranstaltungen (Ostern, Halloween, Weihnachten…)
    • Sommercamps:
      Seit 2007 führt die GefAS Sommercamps durch. Jährlich werden interessante Angebote geplant und durchgeführt. Das Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen bei Projekten verschiedenster Art und zu unterschiedlichen Themen die Chance zu geben, einander kennenzulernen, Freundschaften untereinander zu schließen und Sprachbarrieren abzubauen. 
    • Regelmäßige Angebote, der Jahreszeit angepasst
    • Zeichen-Workshops
    • 1. Hilfe Kurse für Kids & Jugendliche
    • Selbstverteidigungs-Workshops
  • Exkursionen und Fahrten (Kletterpark, Bobbahn…)
 

 

einige Highlights der letzten Monate…

 

Halloween 2023

 

 

 

 

Tafel is(s) gesund

 

 

Computerspielemuseum

 

 

Sommercamp 2023

 

 

Siedlungs- und Kinderfest

 

 

 

 

Nach oben scrollen
Skip to content