Spenden

Geldspende

Wollen Sie die selbstlose Tätigkeit des Vereins unterstützen, so sind Geldspenden von erstrangiger Bedeutung.

Sie dienen dazu, die Vielfältigen sozialen Projekte und Aufgaben des Vereins zu finanzieren. Das können Mieten, Betriebskosten, KfZ-Kosten, Wareneinkauf für die Sozialküche und Bürobedarf u.v.a. sein.

Nun können Sie entscheiden ob Ihre Spende eine „freie Geldspende“  oder eine „zweckgebundene Geldspende“ sein soll.

Bei einer freien Geldspende kann der Verein selbstständig entscheiden, für welches Projekt das Geld verwendet oder wofür die Spende eingesetzt wird.    Bei einer zweckgebundenen Geldspende entscheiden Sie als Spenderin oder Spender konkret über die Verwendung der Spende.

Das könnte zum Beispiel sein für:

– Kinder – und Jugendarbeit
– Seniorenarbeit
– die Tafelarbeit
– Obdachlosenbetreuung und Obdachlosenprävention
– Migrations – und Asylarbeit

 

Unser Spendenkonto führen wir bei der

Sparkasse Oder – Spree

IBAN: DE17170550503104915961

BIC:    WELADED1LOS

Sachspende

Die Gemeinwohl orientierte Tätigkeit der GefAS kann durch Sachspenden ebenfalls erheblich unterstützt werden.

Sachspenden sind für die vielfältigsten sozialen Projekte möglich und notwendig. Das sind z.B.: Möbelkammern, Kleiderkammern, die Tafeln, Kinder- und Jugendprojekte, Seniorenarbeit, Betreung von Asylbewerbern.

Auch für Sachspenden können Spendenbescheinigungen ausgestellt werden. Jedoch sind hier hohe Anforderungen an die Bewertung der Sachspende gestellt