Pressemitteilungen

„Wahlarena“ – wie groß ist das Interesse?

„Wahlarena“- wie groß ist das Interesse?

Am 09.05.2019 führte die GefAS zusammen mit dem Seniorenbeirat der Stadt Erkner eine zweistündige Veranstaltung mit dem Thema „Wahlarena“ durch. Erfreulicher Weise erschienen sehr viele Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung/ des Kreistages und waren bereit für die Bevölkerung Rede und Antwort zu stehen. Wie groß war das Interesse – mäßig!

Dennoch kam es beim Forum zu hoch interessanten Diskussionen und Aussagen insbesondere zum Thema Armut, Tätigkeit der Tafeln und anderer sozialer Projekte. Zum Thema Verkehrssituation, Seniorenarbeit und da speziell der mangelnden Orientierung durch den Landkreis sowie Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt Erkner. Die Stimmung kochte hoch beim Thema Öffnungszeiten des Jugendclubs. Weitere Themen waren Wirtschaft und Digitalisierung.

Einzelne Vertreter der SPD waren angereist mit der Auffassung, dass sie so eine Veranstaltung nicht nötig haben. Leider konnte auch bei einigen Abgeordneten keine Begeisterung erzeugt werden für die Unterstützung der Tafelarbeit und der gesamten Integrationsarbeit der GefAS.

Zumindest von den Vertretern der GefAS wurde geäußert das wir an den Themen dranbleiben, da es nicht um die GefAS geht, sondern um die hilfesuchenden Menschen die täglich unsere Einrichtung aufsuchen.

Übereinstimmend wünschen sich alle Beteiligung eine hohe Wahlbeteiligung.