Beratung, Betreuung und Begleitung

GefAS wurde mit der Zielstellung gegründet um von Arbeitslosigkeit bedrohte und arbeitlose Menschen zu beraten. Selbstverständlich war hier die Migrationsberatung auch ein Teil unserer Arbeit.

Ab 2013 übernahm GefAS Notunterkünfte und Asylbewerberheime und betreut Asylsuchende die bereits in einer eigenen Wohnung leben. Diese Menschen haben einen hohen Beratungsbedarf für alle gesellschaftliche Bereiche, damit sie recht schnell in Arbeit und Gesellschaft integriert werden. Diese Aufgabe stellt sich GefAS insbesondere im Landkreis – Oder – Spree.